Home-Bleaching

Beim Home-Bleaching hellen Sie Ihre Zähne zuhause auf. Die dafür notwendigen Hilfsmittel erhalten Sie von uns.

Eine vorherige professionelle Zahnreinigung garantiert optimale Ergebnisse.

Es dauert ca. 2 Wochen und die tägliche Anwendungszeit beträgt je nach Konzentration des Bleichgels 30 Minuten – 6 Stunden. Das Gel wird dabei in eine dünne für Sie erstellte Kunststoffschiene eingebracht.

Wenn Ihnen 2 Wochen zu lange dauern bis Ihre Zähne weiß sind, dann lesen Sie gleich auf der Seite zum Thema „Power-Bleaching“ weiter

Für die komplette Anwendungsdauer empfehlen wir eine sogenannte „weiße Diät“: sprich Sie sollten keine färbenden Getränke und Mahlzeiten (z.B. Rotwein, Curry, Ketchup, schwarzer Tee, Kaffee) zu sich nehmen, sowie auf das Rauchen verzichten.

Ihre Zähne werden durch das Home-Bleaching sichtbar heller. Bei Bedarf können Sie mit der individuell angefertigten Schiene die Zähne erneut bleichen. Ebenso wie das erste Bleaching sollte auch das Nachbleichen mit dem Zahnarzt abgesprochen sein.

Das Ergebnis kann bei regelmäßiger professioneller Zahnreinigung und guter häuslicher Mundhygiene über mehrere Jahre lang erhalten bleiben.

Genauer Ablauf des Home-Bleachings:
1) Zahnärztliches Beratungsgespräch und Bestimmung Ihrer aktuellen Zahnfarbe
2) Abdrucknahme für Ihre individuelle Bleachingschiene
3) Professionelle Mundhygiene
4) Übergabetermin Ihrer Schiene und des Gels sowie genaue Instruktionen zur Handhabung
5) Kontrolltermin nach 2 Wochen Anwendung
6) Halbjährliche professionelle Zahnreinigung zum Erhalt des Ergebnisses